Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,
in dem Film „Forrest Gump“ gibt es folgende Filmszene:
Forrest Gump fängt aus purer Lust an zu laufen. Er läuft und läuft. Das dauert dann drei Jahre. In diesem Zeitraum wird er von einem Mann bezüglich eines Werbespruches angesprochen. Forrest Gump antwortet: ‚Sch… passiert!‘. Der Mann nimmt diesen Spruch und daraus wird ‚Shit happens‘. Heute ein geflügeltes Wort.

Bei mir sind unter anderen Ereignissen zwei tiefgreifende traumatische Ereignisse im Leben passiert: Plötzlicher Kindstod der mittleren Tochter und eine seelische Behinderung (A-Typischer-Autismus) bei der jüngsten Tochter. Den Weg daraus und die damit zusammenhängende Verarbeitung sind in den Artikeln beschrieben. Vielleicht helfen Ihnen die Beschreibungen. Gerne können Sie mich kontaktieren.

Herzlichst Ihr
Holger Harsch

Kindstod


Behinderung